Donnerstag, 6. Dezember 2012

Der Baum der Erkenntnis


Und hier eine weitere Literaturempfehlung: Humberto Maturana & Francisco Varela: "Der Baum der Erkenntnis"

Ein äußerst spannendes Buch über die biologischen Grundlagen des Erkennens. Wissenschaftlich anspruchsvoll geschrieben, aber wer im Biologieunterricht ein wenig aufgepaßt hat, wird viele Begriffe kennen. Das Schöne: Was im Biologieunterricht meistens ziemlich langweilig war, wird hier zum Teil über den Haufen geworfen und in einer neuen aufregenden Deutung dargestellt. Innovativ war bei Neuerscheinen (1984) der systemische Ansatz, die Ideen der Koppelung, Autopoiese und der Koevolution.

Hier eine Zusammenfassung in der deutschen Wikipedia.

Und ein paar Rezensionen und ein Artikel aus der Zeit.
Francisco J. Varela
Umberto R. Maturana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen